Publikationen

EIGENSTÄNDIGE PUBLIKATION

Mara Meier: Vorläufig: Prosatexte, mit Zeichnungen der Autorin

Wettingen: eFeF-Verlag, 2021. 152 Seiten. ISBN 978-3-906199-22-1.

 

"Bei Mara Meier treffen Welten aufeinander, die unterschiedliche Sprachen sprechen. Misstöne, Ambivalenz, Sprachlosigkeit, das Verlernen gewohnter Bedeutungen, das Lernen neuer Wörter und das Hören auf unerwartete Klänge im Hintergrund sind wiederkehrende Themen ihrer Texte." (Text auf Rückendeckel)

TEXTE IN LITERATURZEITSCHRIFTEN UND ANTHOLOGIEN

  • Letzte Herbsttage am See, Kurzgeschichte, in: Anthologie 2021 der Autorinnenvereinigung e.V.; Norderstedt: BoD, 2021. ISBN 978-3-7534-8083-1
  • Die Kleider der Mondin, in: RAUF-Adventskalender, hrsg. von Mariann Bühler. Basel: [M. Bühler/RAUF], 2020.
  • Die Fabrik, in: Abgefuckte Welt, Anthologie, hrsg. von Helen Klaus und Sarah Stano. München: Verlag hummel&sahne, 2020. ISBN: 978-3-948243029
  • Der geistliche Herr im Nachtgewand, Kurzgeschichte, in: Dr Nachthösligeist und sini Gspänli, Anthologie. Hrsg. Anna-Katharina Höpflinger und Yves Müller. [Kyburg]: Totechöpfli Verlag, 2020. ISBN 978-3-952509-4-9 
  • Das wächserne Kindlein, Kurzgeschichte, in: Diebe, Mörder, Galgenstricke. Hrsg. Anne Griesser. Mannheim: Wellhöfer Verlag, 2020. ISBN 978-395428-269-2
  • Der Stummfilm, Kurzgeschichte, in: Schubladengeschichten, Anthologie der Textgemeinschaft, Hrsg. Carola Käpernick, Freiburg i.Br., 2019. ISBN 978-3-750260405
  • Die Zeichenstunde, Kurzgeschichte, in: Kunst-Kurz, Kurzgeschichten-Anthologie zur Giennale 2019, Hrsg. Wolf D. Schreiber. Giessen: Bureau Wolfwerke, 2019. ISBN  978-0-244780999.
  • Andere Leute, Kurzgeschichte, in: Sammelband der Finalistentexte, Lyrik- und Kurzgeschichtenwettbewerb zeilen.lauf 2018, Baden bei Wien: vision05, 2019.
  • Grundlos, Kurzgeschichte, in: Anthologie, 4. Bubenreuther Literatur-Wettbewerb 2018, Hrsg. Ch. M. Liegener. ISBN 978-337469-9245-7
  • Tod einer  Esche, Essay, in: Täxtzit, Schweizer Literaturzeitschrift, 10/2018. Pratval: Hrsg. Arno Seeli, 2018. ISBN 978-3-9524327-5-4
  • Hans mit den Feueraugen, Kurzgeschichte, in: Karussell, Literaturzeitschrift,  8/2018. Remscheid: Bergischer Verlag, 2018. ISBN 978-3945763537
  • Réduit 2.0, Kurzgeschichte, in: In der Tiefe - Die Anthologie, Hrsg. Susanne Mathies. Zürich: Litac Verlag, April 2018. ISBN 978-3-9524849-1-3
  • Der Hund, Kurzgeschichte, in: Texte des Monats 2017. Zürich: Literaturhaus, Februar 2018. ISSN 2297-4903.
  • Blaupause, Kurzgeschichte, in: Anthologie, Dritter Bubenreuther Literatur-Wettbewerb 2017, Hrsg. Ch. M. Liegener. ISBN 978-3-743970373

ALS REDAKTORIN / HERAUSGEBERIN

30 Jahre femscript.ch: Bibliografie 1990–2020 und Portraits von 30 Autorinnen. 352 Seiten, Ill., Fotos.

Wettingen: eFeF-Verlag, 2020

ISBN: 978-3-906199-20-7.

Redaktion: Johanna Gerber, Elisabeth Hostettler, Mara Meier, Jaël Lohri, Brigitta Klaas-Meilier & Cornelia Böhler

Freischwebend, femSCRIPT Nr. 14, Herbst 2020. [Bern]: femscript.ch, 2020. ISSN: 2673-6233; hrsg. von Jaël Lohri und Mara Meier, Titelbild von Mara Meier.


IM EIGENVERLAG

Rinde: Abschlussarbeit zum "Portfolio" der Schule für Gestaltung Bern, Text und Illustrationen. Solothurn: Mara Meier, 2018

Kurzgefasste Geschichte Solothurns in einigen Bildern: Zeichnungen und Texte. Solothurn: Mara Meier, 2016.

Toggel: Figuren aus Textil und Fundmaterialien 2009-2011. Eine Dokumentation. Basel: Mara Meier, 2012.