Portraitfoto: Carole Lauener, Biel (2021), Ausschnitt

Aktuell

30. Oktober 2021,16:30 bis 19:00 Uhr: LesBar:  femscript-Autorinnen stellen im Rahmen von Zürich liest ihre Neuerscheinungen vor: Anne-Marie Kenessey, Franziska Löpfe, Mara Meier, Susanne Popp, Christa Prameshuber, Franziska Streun, Elisabeth Wandeler-Deck, Ruth Weber und Dorothe Zürcher. Gabriele Markus präsentiert ein Leporello. Moderation: Claudia Schwarzenbach. PBZ-Bibliothek Altstadt, Zähringerstrasse 17, 8001 Zürich. Reservation unter lesbar.zuerichliest@gmail.com


Chronik

- 24.10.2021, 11 Uhr Lesung aus unveröffentlichten Manuskript, einer Romanbiografie zur Solothurner Malerin und Kunstpädagogin, Rüttenen, Altes Schulhaus

- 11.09.2021, 11 Uhr und 14 Uhr, aus Anlass des Denkmaltags: öffentlicher Vortrag "Bucheinbände – kunstvoll gefertigte Informationsträger" an der Zentralbibliothek Solothurn

- 06.09.2021, 14:30: Lesung im Haus Hirschen, Solothurn, für den "Lesekreis" des Gemeinnützigen Frauenvereins

- Online-Lesung "Was wir nicht vermisst haben" mit der Autor*innengruppe Die aus Zürich, 30. April 2020, 19:30 h (online-Lesung im Corona-"Lockdown")

- Lesung und Autorinnengespräch am Schweizerischen Literaturinstitut Biel, anlässlich der Bieler Gespräche vom Februar 2019 (eingeladen mit dem Text Der Gesang der Raben)

- Lesung der Kurzgeschichte Andere Leute am zeilen.lauf im Arnulf-Rainer-Museum, Baden bei Wien, am 9. November 2018, 18 Uhr

- Lesungen meiner Kurzgeschichte Geh aus, mein Herz durch die Schauspieler Nathalie Hubler und Thomas Fuhrer in Herisau und Teufen, auf einer Lesetour Ende Oktober / Anfang November 2018

- Öffentlicher Vortrag "Am Rand" zu Randzeichnungen in Büchern des 15. und 16. Jahrhunderts, in der Zentralbibliothek Solothurn, am Bibliothekssonntag der ZBS vom 2. September 2018

- Lesung (gemeinsam mit Oswald Perktold) anlässlich der Finissage von "Stock und Stein, Stein und Bein" im Kunstraum Pettneu, am 17. Juni 2018