LEGESPIEL "RINDE" – abschlussarbeit fürs portfolio, schule für gestaltung bern-biel (SFG B:B), 2018

Ich habe von 2015-2018 die Weiterbildung "Portfolio" an der Schule für Gestaltung Bern-Biel (sfgb:b) absolviert. Dafür habe ich etwas mehr als 400 Lektionen besucht (Schwerpunkt: Zeichnen). Das selbstgewählte Portfolio-Thema war "Makrolandschaften / Mikrolandschaften". Für die Abschlussarbeit zum Thema "Rinde" entwickelte ich ein Legespiel mit quadratischen Karten, mit einem Booklet. Meiner Mentorin, der Illustratorin FH Sabine Hirsig,  danke ich herzlich für anregende Gespräche und für alles, was ich von ihr gelernt habe. Aldir Polymeris danke ich für das gut durchdachte, klare Layout.

Das Legespiel

2 x 16 Karten (148 x 148 mm) zum Thema Erd-/Baumrinde, plus zwölfseitiges Booklet in einer handgefertigten Schatulle

Baumrinde

Birkenrinde, Farbstift auf Papier (2018), Beispiel für Baumrinde (nach der Natur, Strassenbaum in Moutier)

Erdrinde

Gletscher in Grönland, Farbstift auf Papier (2018), Beispiel für Ausschnitt aus Erdrinde (nach einer Satelliten- Aufnahme)


Das Legespiel kann ab sofort bestellt werden (E-Mail an: mara@mara-meier.ch), zum Preis von Fr.  50.- plus Versandkosten. Es besteht aus 2 x 16 = 32 Postkarten im Format 148 x 148 mm in einer von der Buchbinderin Benedicta Feraudi von cartaperbene in Burgdorf handgefertigten Schatulle plus einem Booklet mit Erklärungen zum Legespiel.